Hinweise bei Krankentransporten
Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse um die Übernahme der Kosten abzuklären.
Bitte klären Sie im Vorfeld von Fahrten zu Ärzten, Krankenhäusern, Therapien etc. ob die Krankenkasse den vom Arzt ausgestellten Transportschein akzeptiert.
So werden z.B.: nicht alle ambulanten Behandlungen pauschal übernommen und bedürfen der Abklärung.
Auch können Sie bei einem Gespräch mit Ihrer Krankenkasse die Höhe des Eigenanteils in Erfahrung bringen. 
Sofern Sie nicht vom Eigenanteil befreit sind, wird bei einer Fahrt mit Transportschein ein Eigenanteil in Höhe zwischen 5€ und 10€ berechnet. Der genaue Betrag ermittelt sich aus der Entfernung und welcher Krankenkasse Sie angehören.

Im Download Bereich finden Sie weitere Informationen.

Fragen Sie uns.  Wir sind gerne für Sie da.

Tel.: 06052 -4411
Image
Image